Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_ratiopharm_Diclox-Forte

Die Wintererkältung schnell überwinden

Teetasse mit Tee und Orangenscheibe und auf Teeuntersetzer ist ein Keks

Nasen laufen, Hälse kratzen, Augen tränen – die Erkältungszeit ist noch lange nicht überstanden. Einige Tipps können Ihnen dabei helfen, lästigen Schnupfen und Husten möglichst schnell wieder loszuwerden.

TIPP 1: Zuhause bleiben und schonen

Viele gehen trotz schwerer Erkältung zur Arbeit. Dabei ist es viel besser, auszuschlafen und sich zuhause im Bett zu schonen. Außerdem verursachen schniefende und hustende Kollegen nicht nur unangenehme Geräusche – sie stecken auch andere an.

TIPP 2: Hühnerbrühe

Laut amerikanischen Forschern hilft eine Hühnersuppe gegen Erkältung: sie blockiert Stoffe, die bei einer Virusinfektion Entzündungen im Körper hervorrufen. Für eine vegetarische Alternative können Sie auf Zutaten wie Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und frisches Gemüse zurückgreifen.

TIPP 3: Erkältungsbad

Ein Bad wirkt nicht nur entspannend. Es fördert auch die Durchblutung und wirkt Gliederschmerzen entgegen. Außerdem erhöht das warme Wasser die Körpertemperatur und stärkt dadurch die Abwehrkräfte. Ätherische Öle, zum Beispiel von Eukalyptus oder Thymian, gelangen über den Wasserdampf in die Atemwege und wirken dort schleimlösend.

TIPP 4: Vitamin C

Ein altes Hausmittel bei Erkältung ist die heiße Zitrone. In heißem Wasser oder Tee soll ihr Saft Vitamin C liefern und so das Immunsystem unterstützen. Allerdings ist das Vitamin hitzeempfindlich, in siedendem Wasser bleibt nicht viel davon übrig. Besser ist es, Zitronensaft erst in den abgekühlten Tee zu geben.

TIPP 5: Erregern aus dem Weg gehen

Auch wer bereits erkältet ist, sollte versuchen, sich nicht weiter anzustecken. Sind die Abwehrkräfte durch Erkältungs-Viren geschwächt, steigt das Risiko, sich mit Bakterien zu infizieren. Das kann zum Beispiel eine Mittelohr- oder Lungenentzündung zur Folge haben.

Deshalb: Berühren Sie das Gesicht nicht mit den Händen. Auf diesem Weg gelangen sonst Erreger an die Schleimhäute. Außerdem hilft es, sich die Hände regelmäßig mit Seife zu waschen und in der Öffentlichkeit Türgriffe und Haltestangen im Bus möglichst nicht anzufassen.

Bildquelle klio_l/stock.adobe.com

Notdienst-Apotheke finden
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

* Der hier vorliegende Artikel kann Ihnen in der Regeln innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. Bitte kontaktieren Sie nach Ihrer Bestellung die Apotheke, die Ihnen den genauen Zeitpunkt der Bereitstellung mitteilen wird.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
Lieferung per Bote
Abholung in Apotheke
hat geöffnet
heute Notdienst
gesund leben Apotheken
Geöffnet bis 18:30 Uhr Pause: 12:30 - 14:30 Uhr

Ihre Apotheke in Groß-Gerau

Rathaus Apotheke Frankfurter Str. 1
64521 Groß-Gerau

Telefon 06152/910739

Sicher einkaufen & bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Dienstag 08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Mittwoch 08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Donnerstag 08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Freitag 08:30 - 12:30
14:30 - 18:30
Samstag 08:30 - 13:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden